2015 Mineralölaustritt in Fließ

Feuerwehr Landeck unterstützte die FF Fließ bei einem Mineralölaustritt

Fliess, 06. Jänner 2015

oel-fliess-1oel-fliess-2

Die Feuerwehr Landeck wurde am 06.01.2015 um 18:22 Uhr zum zweiten Einsatz an diesem Tag, zu einem Gefahrenstoff-Einsatz nach Fließ gerufen. In einem Einfamilienhaus war ein massiver Wasserschaden aufgetreten, beim dem die Feuerwehr Fließ bereites im Einsatz war. Im Zuge der Arbeiten wurde entdeckt, dass auch Wasser in den Öltankraum gelangt ist. Da nicht klar war ob dadurch Öl von den drei Tankbehältern ausgetreten war, wurde vorsichtshalber das GGF angefordert um das kontaminierte Wasser fachgerecht abzupumpen.

Nach dem Umpumpen und einer Kontrolle mittels „Öltestpapier“ konnte zwar fast kein Öl im Wasser festgestellt werden; trotzdem wurden die ca. 2000 Liter vorsichtshalber in die von uns bereitgestellten Fässer abgepumpt und später von einer Fachfirma entsorgt. Der Einsatz konnte nach rund 2 Stunden beendet werden. 

Die Feuerwehr Landeck war mit 4 Fahrzeugen und 22 Mann im Einsatz.

Fotos: © Feuerwehr Landeck, 2015

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 

Copyright © 2012 Feuerwehr Landeck | Alle Rechte vorbehalten | Impressum und Datenschutz | kommando(at)feuerwehr-landeck.at