2017 Waldbrand in Pettneu a. A.

2017 Waldbrand in Pettneu a.A. - Wassermangel erschwert Löscharbeiten 

Pettneu, am 29. Mai 2017

Waldbrand Pettneu09

Am Montag, den 29.5. 2017 wurde um 15:36 Uhr die Feuerwehr Landeck alarmiert und um Hilfeleistung bei einem Waldbrand in Pettneu gebeten. Auf rund 1700 Höhenmeter kam es zu einem Waldbrand, der von den Feuerwehren Pettneu und St. Anton bekämpft wurde. Aufgrund des großen Wassermangels wurde zusätzlich mit Hilfe von Tanklöschfahrzeugen der Feuerwehren Flirsch, Strengen, Schnann und Landeck ein Pendelverkehr für Löschwasser eingerichtet. Um ein neuerliches Aufflammen zu verhindern, wurde anschließend die Brandstelle mit Waldbrandwerkzeug bearbeitet. Mit Hilfe des Lagedarstellungsprogrammes Contwise-Lisa konnte der Einsatz in der BZ Landeck mitverfolgt werden.
Fotos und Video: (c) Feuerwehr Landeck

Waldbrand Pettneu10 Waldbrand Pettneu10 Waldbrand Pettneu10 Waldbrand Pettneu10 Waldbrand Pettneu10 Waldbrand Pettneu10 Waldbrand Pettneu10

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 

Copyright © 2012 Feuerwehr Landeck | Alle Rechte vorbehalten | Impressum und Datenschutz | kommando(at)feuerwehr-landeck.at