2017 Felssturz in Nauders - eine Person getötet

Felsbrocken stürzte auf ein Fahrzeug auf der Reschen-Bundesstraße

Nauders, 5. Juli 2017

Felssturz Nauders1

Felssturz auf der Reschenbundesstraße bei Nauders. So lautete die Alarmmeldung der Leitstelle Tirol für die Feuerwehren Nauders, Pfunds und Landeck. Oberhalb der Straße lösten sich ca. 30 - 40 m3 Gestein und ein Teil davon durchschlug das Steinfangnetz und begrub in der Folge einen PKW unter sich.Für den aus Südtirol stammenden Fahrer kam leider jede Hilfe zu spät. Aufgrund der Gefahr vor nachkommenden Geröll wurde das Fahrzeug mit Hilfe eine Radladers aus dem Gefahrenbereich in die obere Galerie gezogen und dort der Fahrer von der FF Nauders mit der Bergeschere aus dem Fahrzeug befreit. Die Straße blieb für weitere Untersuchungen vorübergehend gesperrt.

Fotos: FF Landeck, FF Nauders

Felssturz Nauders2 Felssturz Nauders2 Felssturz Nauders2

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 

Copyright © 2012 Feuerwehr Landeck | Alle Rechte vorbehalten | kommando(at)feuerwehr-landeck.at