2018 Feueralarm am Zammerberg - Gasthof brannte

Durch gute Zusammenarbeit konnte Schlimmeres verhindert werden!

Zammerberg, 17. November 2018

brannt Gasthof Zammerberg

Am Samstag dem 17. November wurde die Feuerwehr Landeck gemeinsam mit den Feuerwehren Zams und Zammerberg zu einem Brand bei einem Gasthof alarmiert.

Zammerberg um ca. 01:30 Uhr: Eine aus Holz errichtete Terasse mitsamt Vordach ist aus derzeit unbekannter Ursache in Brand geraten. Der Löschangriff wurde mittels schwerem Atemschutz über das Erdgeschoß und die Drehleiter vorgenommen. Dieser umfassende Angriff mit insgesamt 8 Atemschutztrupps führte schließlich zum Erfolg. Um die schwer zugänglichen Glutnester im Bereich des Vordaches und der Holzschalung ablöschen zu können musste mithilfe eines Krans die Dachkonstruktion eingerissen werden. Durch die sehr gute Zusammenarbeit der beteiligten Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Teile des Gasthofes verhindert und das Gebäude gerettet werden. Im Zuge der Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann leicht verletzt und musste in das Krankenhaus gebracht werden. Die Feuerwehr Landeck war mit 7 Fahrzeugen und 56 Mann am Einsatz beteiligt und konnte nach rund drei Stunden den Einsatz beenden.

Fotos: (c) Feuerwehr Landeck, 2018

brannt Gasthof Zammerberg brannt Gasthof Zammerbergbrannt Gasthof Zammerberg brannt Gasthof Zammerberg brannt Gasthof Zammerberg brannt Gasthof Zammerberg

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 

Copyright © 2012 Feuerwehr Landeck | Alle Rechte vorbehalten | Impressum und Datenschutz | kommando(at)feuerwehr-landeck.at