2019 18 Kameraden der Feuerwehr Landeck in der Schweiz in Lungern

Tunnelbrandbekämpfungstraining an der International Fire Academy in der Schweiz

Lungern - Schweiz, 25. - 27. Oktober 2019

IFA10

Vom 25.-27. Oktober 2019 absolvierten weitere 18 Kameraden aus Landeck einen Intensivlehrgang zur Tunnelbrandbekämpfung in der Schweiz. In der IFA (International Fire Academy) in Lungern konnten somit unter realistischen Szenarien die Bekämpfung von Bränden in Tunnelanlagen geübt und trainiert werden. Auf dieser weltweit einzigartigen Anlage in Balstahl bzw. Lungern können Brandszenarien in UVA´s bei nahezu Echtbedingungen beübt werden. Nach einer intensiven Ausbildungsphase mit mehreren Schulungen und Übungen bot dieser Lehrgang die Möglichkeit das Erlernte anzuwenden und für Einsätze zu festigen.

Links:

Fotos: (c) Feuerwehr Landeck, 2019

IFA-Schweiz-2019 IFA-Schweiz-2019 IFA-Schweiz-2019 IFA-Schweiz-2019 IFA-Schweiz-2019 IFA-Schweiz-2019 IFA-Schweiz-2019 IFA-Schweiz-2019IFA-Schweiz-2019IFA-Schweiz-2019 IFA-Schweiz-2019 IFA-Schweiz-2019 IFA-Schweiz-2019 IFA-Schweiz-2019 IFA-Schweiz-2019 IFA-Schweiz-2019

 

2019 Bundesweite Katastrophenübung in Linz

Die Feuerwehr Landeck vertritt Tirol bei „LENTIA MMXIX“

Linz, 04. + 05. Oktober 2019

kat-uebung-linz

LENTIA ist der lateinische Name von Linz. Dieser wurde als Codename für die zweite bundesweite Feuerwehr-Katastropheneinsatzübung vom 4. bis 5. Oktober 2019 in Linz verwendet. Aufgrund der Erfahrungen und der bewährten Mithilfe bei vergangenen Katastropheneinsätzen im Bezirk Landeck wurde die Feuerwehr Landeck gebeten, an der Übung in Linz als Teil des „KAT-Zug TIROL“ teilzunehmen. Insgesamt werden dabei über 1.000 Feuerwehrkräfte aus allen neun Bundesländer mitwirken und müssen dabei verschiedene vorbereitete Übungsszenarien bewältigen.

Bei solchen Einsätzen und Übungen fällt gerade der Information und Koordination der Einsatzkräfte eine besondere Bedeutung zu und deshalb übernehmen die Landecker Feuerwehrkameraden für den KAT-Zug Tirol die Lageführung und -koordination. Dabei kommt ihnen zugute, dass sie die im Einsatz bewährte Lageführungssoftware „CONTWISE-LISA“ in einer neuen Version einsetzen können.

Insgesamt waren 9 Mann mit den entsprechenden Fahrzeugen und Geräten in Linz, um die notwendige Infrastruktur für diese Aufgabe einsetzen zu können.

Fotos: (c) Feuerwehr Landeck, 2019

kat-uebung-linz kat-uebung-linz kat-uebung-linz kat-uebung-linz kat-uebung-linz

2019 Tunnelübungstag im Tunnel Pians-Quadratsch

Die Feuerwehr bereitet sich auf den Ernstfall vor!

Pians, 11. Mai 2019

Tunneluebung Pians

Feuer im Tunnel - ein Szenario mit dem man im Bezirk Landeck jederzeit rechnen muss!

Um auf diese, schwierige und nicht alltägliche, Herausforderung bestens vorbereitet zu sein veranstalten wir, zusätzlich zu unseren Tunnelübungen, jährlich einen Tunnelübungstag, diesmal im 1,6 km langen Tunnel Pians-Quadratsch: An mehreren Stationen wurden dabei verschiedene Szenarien dargestellt:

Neben diversen Löschangriffen wurde auch eine neue Taktik für das Suchen und Retten im Vorfeld, im Einsatzzentrum Landeck, gelehrt und beübt. Bei Einsätzen in Tunnelanlagen muss jeder Handgriff sitzen, um rasche und professionelle Hilfe zu gewährleisten, und auch die eingesetzten Einsatzkräfte einem möglichst geringen Risiko auszusetzen, müssen regelmäßige Übungen und Schulungen in Tunnelanlagen durchgeführt werden, welche auch vom Gesetzgeber vorgeschrieben sind. Neben Übungsbeobachtern des Bezirksfeuerwehrverbandes sowie der Asfinag freut es uns auch, dass wir im Zuge eines regen Erfahrungsaustausches mit der IFA - International Fire Academy, aus der Schweiz, auch des öfteren Ausbilder der IFA als Übungsbeobachter und starke Partner bei uns begrüßen dürfen.

Fotos: (c) Feuerwehr Landeck, 2019

Tunneluebung Pians Tunneluebung Pians Tunneluebung Pians Tunneluebung Pians Tunneluebung Pians Tunneluebung Pians Tunneluebung Pians Tunneluebung Pians Tunneluebung Pians Tunneluebung Pians Tunneluebung PiansTunneluebung PiansTunneluebung Pians Tunneluebung Pians

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 

Copyright © 2012 Feuerwehr Landeck | Alle Rechte vorbehalten | Impressum und Datenschutz | kommando(at)feuerwehr-landeck.at