2015 Besichtigungen von Tunnelbaustellen im Bezirk Landeck

Die Feuerwehr Landeck ist als Tunnelfeuerwehr für div. Tunnelbaustellen im Bezirk Landeck zuständig

Tunnelbesichtigung GKI Maria Stein 1

Tunnelbesichtigung GKI Maria Stein 2Tunnelbesichtigung GKI Maria Stein 3Derzeit gibt es einige Tunnelbaustellen im Bezirk Landeck. Die Feuerwehr Landeck ist aufgrund ihrer Ausrüstung und Ausbildung der Feuerwehrkameraden im Einsatzfall (Tunnelbrand) für die Baustellen zuständig.

Damit im Einsatzfall alles klappt müssen verschiedene Voraussetzungen geschaffen werden. Die Einsatzplanung, die Alarmpläne, die Evakuierungs- und Rettungspläne, die SIGE-Pläne, die Festlegung von Einsatzleitungen und Lotsenpunkten, uvm. tragen zu einem positiven Einsatzerfolg bei. Zusätzlich ist es notwendig, dass die Feuerwehrkameraden die Örtlichkeit der Tunnelbaustellen und die entsprechenden Ansprechpartner kennenlernen. Zu diesem Zweck gab es in den letzten Tagen drei Tunnelbesichtigungen: Im Arlberg-Straßentunnel werden derzeit zusätzliche Rettungsstollen gebaut und beim GKI (Gemeinschafts-Kraftwerk-Inn) wird an zwei Stellen im rund 23 km langen Druckstollen der Tunnelvortrieb in Angriff genommen. 

Nach dieser ersten Phase der Besichtigung folgen in den näcshten Wochen und Monaten dann konkrete Tunnelübungen mit den verschiedenen Einsatzpartnern und den Tunnelbaufirmen.

Fotos: (c) Feuerwehr Landeck

Tunnelbesichtigung GKI Maria Stein 4Tunnelbesichtigung GKI Maria Stein 5Tunnelbesichtigung GKI Maria Stein 6Tunnelbesichtigung GKI Maria Stein 6Tunnelbesichtigung GKI Maria Stein 7Tunnelbesichtigung GKI Prutz 1Tunnelbesichtigung GKI Prutz 2Tunnelbesichtigung ArlbergST 1Tunnelbesichtigung ArlbergST 2

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 

Copyright © 2012 Feuerwehr Landeck | Alle Rechte vorbehalten | Impressum und Datenschutz | kommando(at)feuerwehr-landeck.at