2014 Traktorbergung aus Gewässer in Strengen

Traktor landete im See - Lenker blieb unverletzt

traktor-strengen-1

traktor-strengen-2Alarmierung der Feuerwehren Landeck und Strengen wegen eines Bergeeinsatzes in Strengen.

Am Sonntag, den 6. Juli 2014 fuhr ein Lenker mit seinem Traktor talwärts. Bei einem stehenden Gewässer, dem "Egger Weiher" oberhalb von Strengen verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und landete im Wasser. Passanten konnten dem Mann helfen, das Fahrzeug und den Weiher zu verlassen. Die Feuerwehren Landeck und Strengen übernahmen die Bergung des Fahrzeuges und des Anhängers und versuchten das ausgetretene Öl und den Treibstoff mittels Ölbindemittel und Ölsperre zu binden. Nach rund 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Fotos: (c) Feuerwehr Landeck, Film: (c) Feuerwehr Landeck

traktor-strengen-3traktor-strengen-4

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich 

Copyright © 2012 Feuerwehr Landeck | Alle Rechte vorbehalten | Impressum und Datenschutz | kommando(at)feuerwehr-landeck.at